Radmarathon Gran Fondo Città di Fara Sabina (ehemals Gran Fondo delle Cerase) – IX. Auflage

Am 8. Juni 2014 findet die Gran Fondo Città di Fara in Sabina-TIME statt. Die Marke ist Sponsor des ehemals als Gran Fondo delle Cerase bekannten Radmarathons.
Ganz neu ist die internationale Ausrichtung der diesjährigen Ausgabe, die unter der Schirmherrschaft des Radsportverbandes und der UCI ausgetragen wird.
Das Event  wird auf der Piazza im Ortszentrum von Passo Corese stattfinden.

Neben der Radsportveranstaltung stehen zahlreiche Begleitinitiativen auf dem Programm, die vom Sport bis zu gebietsspezifischen Fördermaßnahmen reichen.
Das Event ist, wie bereits im vergangenen Jahr, Teil der Rennstrecken Pedalatium Cinelli e Italici.

Großes Augenmerk gilt auch der Amateurfahrt und damit jenen Fans des zeitlosen Radsports, die auf französische Manier den beiden Routen folgen und dabei die herrliche Landschaft der Sabina genießen möchten. Beide Routen liegen mitten im Grünen, das diesen prachtvollen Landstrich mit seinen Orten und Dörfern so einzigartig macht.

Für die diesjährige Auflage sind drei verschiedene Routen ausgearbeitet worden: Gran Fondo, Medio Fondo und Amateurfahrt. Nach Auffassung des Veranstalters Paolo Imperatori dürften die Strecken gegenüber der bereits bewährten Auflage 2013 keine nennenswerten Änderungen erfahren.

Die drei Rennstrecken im Überblick:

MedioFondo: distanz 105; höhenunterschied 1550;
GranFondo: distanz 145; höhenunterschied 2400;
Amateurfahrt: distanz 65; höhenunterschied 1000

INFOS: www.gfdifarainsabina.itinfo@gfdifarainsabina.it