Paket Granfondo von Rom 2014

Auch für 2014 im Programm, das schönste Langstreckenrennen Italiens, das Sonntag den 12. Oktober, wie gewohnt, vom historischen Herzen der Hauptstadt aus startet. Anlässlich des GF von Rom, ist das Silva Splendid Bike Hotel, wie für 2013, erfreut, Ihnen seine nicht zu verpassenden Angebote, für Aufenthalte von 3 und 7 Nächten, zu unterbreiten.  Für Informationen zum Event kontaktieren Sie commerciale2@silvasplendid.it

3 NAECHTE FUER NUR 349,00 EURO pro Person bei SUPER HALBPENSION + Unkostenbeitrag für Transfer hin/zurück Rom.

  • 10. Oktober – Ankunft, Unterbringung der Fahrräder, Begrüßungscocktail und Programmpräsentation 
  • 11. Oktober – Ausflug zum See von Canterno und zum Schloss von Fumone, wo man die berühmten “Ciambelline von Fumone“  und den ausgezeichneten “Rattafia Ciociara“, einen typischen Kirschlikör, kosten kann
  • 12. Oktober – Treffen in der Hotellobby und Abfahrt nach Rom, zur Teilnahme am Gran Fondo. Um …Uhr (zu bestimmen) Treffpunkt mit den anderen Teilnehmern in ….(zu bestimmen) und Rückkehr ins Hotel 
  • 13. Oktober – Rückfahrt

7 NAECHTE FUER NUR 599,00 EURO pro Person bei SUPER HALBPENSION + Unkostenbeitrag für den Transfer hin/zurück Rom.

  • 06. Oktober – Ankunft, Unterbringung der Fahrräder, Begrüßungscocktail und Programmpräsentation
  • 07. Oktober – Ausflug “Die Städte der Festungen”
  • 08. Oktober – Ausflug “Auf der Straße der Klöster”
  • 09. Oktober – Ausflug “der Meister“, die Route war bereits mehrmals  Standort für Training und Rückzug der bekannten Mannschaft ASTANA und Vincenzo Nibali
  • 10. Oktober – Ausflug zur Kartause von Trisulti
  • 11. Oktober – Ausflug zum See von Canterno und zum Schloss von Fumone wo man die berühmten “Ciambelline von Fumone“ und den ausgezeichneten “Rattafia Ciociara“, einen typischen Kirschlikör, kosten kann 
  • 12. Oktober – Treffen in der Hotellobby und Abfahrt nach Rom zur Teilnahme am Gran Fondo. Um … Uhr (zu bestimmen) Treffpunkt mit den anderen Teilnehmern in ….(zu bestimmen) und Rückkehr ins Hotel
  • 13. Oktober – Rückfahrt