Gastronomie

Die Küche ist der aktive Ausdruck des ruralen und ländlichen Lebens von Fiuggi und der Ciociaria und im Silva Splendid – Hotel für Radfahrer – können Sie antike, mit der Gegend verbundene Geschmäcke und viele genuine Produkte entdecken.
Bekannt sind der Käse und die Ziegenricotta, aber auch die “hausgemachten“ Nudeln: Gnocchetti und die “ganz dünnen“ (Eierbandnudeln).
Unbedingt ausprobieren sollten Sie auch das klassische Ragout der Ciociaria, aus Hühnerinnereien und Tomaten oder Pilzen, sowie viele andere lokale Spezialitäten.

Von den Bohnen von Atina bis zu den Paprikaschoten vom Grill aus Pontecorvo; den Marmeladen (aus Sauerkirchen, Johannisbeeren, Trauben und Pflaumen), dem Honig und den Krapfen in Sirup, den Keksen mit Rot- und Weißwein, dem Gebäck “Brutti ma Buoni“, den typischen Amaretti aus Fiuggi), für eine echte Parade an Aromen.
Nicht zuletzt die Wurstwaren und Weine (Cesanese del Piglio, Passerina del Frusinate, Torre Ercolana, Merlot di S. Elia, Fiumerapido, der Cabernet von Atina), für die es sich lohnt, Fiuggi und die Ciociaria, “zu kosten“.
Entdecken Sie den wahren Geschmack der Ferien im Silva Splendid Bike Hotel!